Pina - Bibliothek und CEDOC

Die Pinacoteca de São Paulo verfügt über eine Bibliothek sowie ein Dokumentations- und Forschungszentrum, das einen öffentlichen Raum mit Sammlungen zum Studium und Zugang zu Primär- und Sekundärdokumenten im Bereich der bildenden Kunst in Brasilien und der Geschichte der Pinacoteca darstellt. 

Seit 1959 für die Öffentlichkeit zugänglich, wurde die Bibliothek 1971 offiziell gegründet. 2005 wurde das Dokumentationszentrum (Cedoc) gegründet, das für die Aufbewahrung institutioneller Archivdokumente sowie persönlicher Archive und Privatsammlungen verantwortlich ist. 2022 wurden die Bibliothek und das CEDOC vom Pina Estação-Gebäude in das verlegt zeitgenössische Ohrmuschel, Konkretisierung des Forschungs- und Referenzzentrums des Museums. 

Bibliographische Sammlung 

Die Sammlung ist auf bildende Kunst spezialisiert und besteht unter anderem aus Büchern, Broschüren und Katalogen, die eine der repräsentativsten bibliografischen Sammlungen zur brasilianischen Kunst bilden. 

Neben der allgemeinen bibliografischen Sammlung haben wir einen Bereich für Spezialsammlungen, der Raritäten und Unikate, Alben, Bücher in limitierter Auflage, Zines, Plakate, Bücher und Dossiers von Künstlern, Persönlichkeiten und Kulturinstitutionen umfasst. 

Die Dossiers bestehen aus kurzlebigen Dokumenten wie Einladungen, Programmen, Zeitungsbibliothek, Eintrittskarten, Broschüren, Broschüren, Katalogen, Postkarten, Ausstellungsbroschüren, Werbeartikeln, Zeitungsausschnitten, Telefonkarten, Fotografien, biografischen Informationen, Bibliografien, Lesezeichen, Agenden , Ausstellungstickets, unter anderem. 

Archivsammlung 

Neben der Verpflichtung, das institutionelle Gedächtnis zu bewahren, umfasst die Sammlung durch die Organisation des Institutional Archives Archivfonds und Privatsammlungen, die eng mit der bildenden Kunst in Brasilien verbunden sind. Um mehr über die Sammlung zu erfahren, besuchen Sie die Sammlungsleitfaden. 

Das digitale Archiverbe stellt einen bedeutenden Teil der heutigen Dokumentarproduktion dar, und seit 2017 hat Pinacoteca eine etabliert Richtlinie zur digitalen Bewahrung mit Richtlinien für den ordnungsgemäßen Umgang mit dieser Sammlung. 

Kunde: persönlich nach vorheriger Absprache. Wir betonen, dass die Terminvereinbarung nur für Archivdokumente und seltene/besondere Werke gilt. 

Kontakt: Biblioteca.cedoc@pinacoteca.org.br.

Online-Katalog Klicken Sie hier 

Geschäftszeiten:
Montag, Mittwoch bis Freitag - 10:18 bis XNUMX:XNUMX Uhr
Samstags und an Feiertagen – 10:18 bis XNUMX:XNUMX Uhr 

Anschrift: Pina Contemporânea – Av. Tiradentes, 273 

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

und folgen Sie unserem Zeitplan

.

    Indem Sie auf „Ich akzeptiere alle Cookies“ klicken oder weiter auf der Website surfen, stimmen Sie dem zu
    Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät, um Ihr Website-Erlebnis und Ihre Navigation zu verbessern.
    Beziehen Sie sich auf die Datenschutz für mehr Informationen.

    Alle Cookies akzeptieren